TU Wien:Multimedia UE (Vonach)

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ähnlich benannte LVAs (Materialien):

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vortragende Hannes KaufmannEmanuel Vonach
ECTS 4
Letzte Abhaltung 2022S
Sprache Deutsch
Mattermost multimediaRegisterMattermost-Infos
Links tiss:188912, eLearning
Zuordnungen
Bachelorstudium Medieninformatik und Visual Computing Pflichtmodul Multimedia


Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Laufe des Semesters soll in Gruppen zu zwei Personen ein 2D Spiel für Android entwickelt werden. Zu Beginn muss eine Spielbeschreibung erarbeitet und anhand dieser das Spiel entwickelt werden.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des Semesters finden einige Tutorials statt, in denen die zu verwendende Technologie näher erläutert wird. Es gibt drei Abgaben: die Spielbeschreibung, eine Zwischenabgabe und die Schlussabgabe. Für die Zwischen- und Schlussabgabe gibt es eine Checkliste mit verschiedenen Features, welche implementiert sein müssen. Weiters gibt es zwei Abgabegespräche, bei denen über das Projekt gesprochen wird.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objektorientiere Programmiertechniken abgeschlossen bzw. schon mal etwas von Threads gehört zu haben senkt den Aufwand um einiges.

Vortrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Anfang des Semesters gibt es mehrere Tutorials, die von den Tutoren abgehalten werden. Die Folien und Aufzeichnungen werden auf TUWEL veröffentlicht. Der Code zu den Tutorials wurde SS22 ebenfalls zur Verfügung gestellt und war sehr hilfreich um am Anfang schnell eine Grundstruktur der App zu erstellen. Danach konnte man sich komplett auf das eigentliche Spiel und die Animationen und Effekte konzentrieren.

Übungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Prüfung, Benotung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SS21: Die Checkliste, die am Anfang vom Semester mitgegeben wird ist auf ein sehr gut ausgelegt. Laut Tutor gilt: Wenn alle Punkte abgedeckt sind, bedeutet das automatisch ein sehr gut, wenn ein "Feature" fehlt, aber es ein gutes Spiel ist, geht sich wahrscheinlich immer noch ein 1er aus. Da die Checkliste allerdings allemal machbar war, sollte diese LVA keine größeren Schwierigkeiten bereiten.

SS22: wie SS21; sehr nette Benotung und die Checklisten sind wirklich sehr machbar

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • WS18: Abgabegespräch am 16. Februar 2019, Zeugnis am 13. Februar 2019
  • SS22: Abgabegespräch am 17.06.2022, Zeugnis am 10.07.2022; die Note hat man allerdings schon im Abgabegespräch erfahren

Zeitaufwand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hängt sehr davon ab, wie viel man sich für das Spiel vornimmt. Wenn man von Anfang an ein simples Konzept hat und dieses gut umsetzt und alle Anforderungen der Checklisten erfüllt kann man hier für relativ wenig Aufwand eine gute Note und 4 ECTS erreichen.

Unterlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man sollte nicht unterschätzen wie viel Zeit es in Anspruch nimmt custom Sprites mit mehreren Frames zu erstellen. Am besten so früh wie möglich damit anfangen damit man am Ende nicht gestresst wird.

Highlights / Lob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Materialien

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.